22.06.2019: €“ Drohneneinsatz, Winnender Strasse 53

Einsatzbericht

Die Drohne der Feuerwehr Rudersberg wurde am Samstag, den 22.06.2019 in den Landkreis Ludwigsburg, nach Affalterbach, alarmiert.

Über die Leitstelle in Ludwigsburg erhielten wir die offizielle Anfrage, mit der Rudersberger Drohne den Affalterbacher Ortsteil Wolfsölden von oben anzuschauen. Ein Unwetter, das schon mehrere Tage die Affalterbacher Wehr in Atem hielt, verursachte im Ortsteil Wolfsölden SchĂ€den im Ortskern und an einer MĂŒhle, wo man das Ausmaß nur noch von oben ausmachen konnten.

Ganze Hofeinfahrten wurden einfach weggespĂŒlt, HĂ€user wurden unterspĂŒlt, Stromleitungen und Wasserleitungen, die im Boden vergraben waren, wurden freigelegt oder gar weggespĂŒlt und HĂ€nge rutschten großflĂ€chig ab. Tonnen von Erde und Geröll wurden hier vom Regenwasser bewegt.

FĂŒr die Lagebesprechungen lieferten wir Kdt. Sascha HĂ€nig und BĂŒrgermeister Steffen Döttinger die gewĂŒnschten Bilder von neuralgischen Punkten aus Wolfsölden und konnten so hilfreich unterstĂŒtzen. Auch dem Energieversorger Syna und der Landeswasserversorgung, sowie dem THW lieferten wir wertvolle und vor allem detaillierte Bilder fĂŒr Ihr weiteres Vorgehen.

Wir haben gerne unterstĂŒtzt und waren gerne in Affalterbach!

P.S.: Die Bilder zeigen herausgerissene Versorgungsleitung.

Zur Info: Die Drohne in Rudersberg lĂ€sst sich jederzeit ĂŒber die Leitstelle in Waiblingen alarmieren und verfĂŒgt ĂŒber ein eigenes RIC.

techn. Daten der Drohne

WeiterfĂŒhrende Links

Galerie

Einsatzdaten

Einsatznummer:
029/2019
Alarmierung:
22. Juni 2019, 16:30 Uhr
Einsatzart:
Technische Hilfeleistung
Einsatzstichwort:
€“ Drohneneinsatz
Einsatzort:
Winnender Strasse 53, 71563
Mannschaft:
6 im Einsatz, 0 in Bereitschaft
Einsatzdauer:
5 Stunden

Fahrzeuge & KrÀfte

Abteilungen:
Rudersberg
Fahrzeuge:
ELW 1 Rudersberg
sonstige GerÀtschaften:
Drohne (FW Rudersberg)

Einsatzkarte

E: Einsatzort | F: Feuerwehrhaus