Abteilung Steinenberg

Kontaktdaten

Feuerwehrhaus Abteilung Steinenberg
Römerstrasse, 73635 Rudersberg
Abteilungskommandant Frank Ehmann

Telefon: 07183
E-Mail: info@feuerwehr-steinenberg.de

Mannschaftsstärke

Einsatzabteilung: 20 Mitglieder
Jugendfeuerwehr: 3 Mitglieder
Alterswehr: 2 Mitglieder

Nächste Termine der Abteilung Steinenberg
Sonntag, 6. August 2017, 11:00 Uhr
Weißwurst Frühschoppen bei der Feuerwehr
Samstag, 9. September 2017, 11:30 Uhr
MotoCross-WM-Lauf 2017
Samstag Schicht 2
Samstag, 9. September 2017, 07:45 Uhr
MotoCross-WM-Lauf 2017
Samstag Schicht 1
Sonntag, 10. September 2017, 07:00 Uhr
MotoCross WM Lauf 2017
Sonntag Schicht 3
Die Abteilung Steinenberg

Mit 19 Mann und 1 Frau ist die Abteilung Steinenberg eine sehr schlagkräftige Abteilung innerhalb der Feuerwehr Rudersberg. Da einzige was jetzt noch fehlt ist das neue Fahrzeug, dass aber schon bestellt und in Arbeit ist.

mach doch mit...

Komm vorbei, sei dabei und unterstütze die Feuerwehr Rudersberg bei Einsätzen und Übungen. Gesucht werden Männer und Frauen, im Alter zwischen 17 und 55 Jahre, die sich in eine starke Gemeinschaft einbringen wollen und dem Nächsten helfen, wenn dieser in Not geraten ist. Versprochen ist, dass wir die Kameradinnen und Kameraden ausbilden und einheitlich einkleiden. Im Gegenzug erwarten wir, dass man regelmäßig an Übungen und Fortbildungen teilnimmt und sich in die gute Kameradschaft mit einbringt. Auch Fachberater in den einzelnen Bereichen werden bei uns gesucht, so dass man nicht immer alles können muss, sondern nur dass, wo man sich am sichersten fühlt. Kommen Sie doch einfach mal vorbei.

Feuerwehrhaus (Foto vom Gebäude)

Momentan sieht es noch so aus, in Steinenberg, aber in wenigen Wochen kommt schon das neue Fahrzeug nach Steinenberg, dann sieht es etwas anders aus.

Fahrzeuge

Die Abteilung Steinenberg verfügt über ein TSF, dass schon in die Jahre gekommen ist und derzeit Ersatz beschafft wird. Der Auftrag dazu wurde an die Firma Wiss Thoma Feuerwehrfahrzeuge in Herbolzheim erteilt. Wenn alles gut geht, haben die Kameradinnen und Kameraden im Frühjahr 2017 ein neues Fahrzeug im Stall stehen.

Renovierung

Das neue TSF-W kann nun kommen, denn das Gerätehaus wurde aufwendig innen renoviert !!

An drei Samstagen im Dezember 2016 wurde das Gerätehaus in Steinenberg renoviert und wieder in Schuss gebracht. Insgesamt wurden ca. 250 Stunden dafür aufgebracht.
Es wurde neu gestrichen und es wurden neue elektrische Leitungen verlegt. Auch der Abteilungskommandant Frank war nicht ganz untätig und machte Mitgliederwerbung bei den helfenden Handwerkern. Einer hat auch gleich unterschrieben, Michael Weller.

Besten Dank an allen Helfern und der Gemeinde Rudersberg.

weitere Info´s