Altersabteilung

Kontaktdaten

Feuerwehrhaus Abteilung Altersabteilung
Neue Zumhofer Strasse 4, 73635 Rudersberg
Abteilungskommandant Walter Elser

Telefon: 07183 2433
E-Mail: altersabteilung@feuerwehr-rudersberg.de

Mannschaftsstärke

Einsatzabteilung: 0 Mitglieder
Jugendfeuerwehr: 0 Mitglieder
Alterswehr: 27 Mitglieder

Nächste Termine der Abteilung Altersabteilung
Sonntag, 9. August 2020, 11:00 Uhr
(abgesagt) Altersabteilung -Besuch des Weißwurstfrühstücks
Sonntag, 9. August 2020, 11:00 Uhr
(abgesagt) Gesamtwehr -Treffen zum Frühshoppen in Rudersberg
Freitag, 11. September 2020, 19:00 Uhr
Treffen der Altersabteilung
Freitag, 9. Oktober 2020, 19:00 Uhr
Treffen der Altersabteilung
Wir trauern um Werner Stölzner

Schon wieder mussten wir Abschied nehmen von einem lieben und treuen Kameraden, der am 08.03.2020 verstorben ist.
Werner Stölzner war 23 Jahre lang eine tragende Säule in der aktiven Feuerwehr Rudersberg, Ehrenmitglied und Gründungsmitglied der Altersabteilung.
Er war jederzeit ein treuer und verlässlicher Kamerad.

Wir werden stets in Dankbarkeit Seiner gedenken.

Betriebsbesichtigung: ANDREAS STIHL AG & Co. KG

Am 24.01.2020 waren wir beim Weltmarktführer von Motorsägen bei einer Betriebsbesichtigung.

5 Kameraden der Feuerwehr Welzheim waren auch mit dabei.

Weihnachtsfeier 2019

Weihnachtsfeier 2019 in Vorderhundsberg, gemeinsam mit unseren Kameraden
der Feuerwehr Welzheim

Wir trauern um unseren Kameraden Walter Nisi

Walter Nisi ist Ende November 2019 verstorben.
Er war Gründungsmitglied unserer Altersabteilung und bis zum Schluss ein liebenswerter und treuer Kamerad. Er wird uns in unserer Runde fehlen.
Seinen Angehörigen gilt unser Mitgefühl. Auch ihn werden wir in guter Erinnerung in unseren Herzen behalten.

Unser Jahresausflug - Herbstausfahrt am 08.11.2019

Fahrt mit dem Omnibus nach Tübingen mit Führung durch die Altstadt.
Schlossbesichtigung: Burg Lichtenstein.
Weinbaumuseum in Metzingen mit Weinprobe und Vesper.
Ein toller Ausflug!
Vielen Dank dem Organisator und Reiseleiter Wilhelm Strotbek.

Oldtimertreffen in Welzheim

Unsere Altersabteilung hat am 17.08. und 18.08 2019 am Oldtimertreffen in Welzheim mit unserem Alten Tanker TLF 16/24, Baujahr 1956, teilgenommen.
Höhepunkt am Samstag war eine Rundfahrt durch den Welzheimer Wald mit ca. 70 Oldtimer und eine grandiose, historische Schauübung der Feuerwehr Welzheim.
Am Sonntag Präsentation von fast 100 Feuerwehroldtimer aus ganz Süddeutschland.
Gratulation den Kameraden aus Welzheim, eine tolle Veranstaltung.

Wir trauern um Heinz Holzwarth

Leider mussten wir wieder einmal Abschied nehmen von einem ehemaligen Feuerwehrkameraden und lieben Kameraden der Altersabteilung, der Ende September 2019 verstorben ist.
Seinen Angehörigen gilt unser Mitgefühl.
Wir werden ihn in guter Erinnerung in unseren Herzen behalten.

Weihnachtsfeier 2018

Am 13. Dezember 2018 haben wir unseren Jahresabschluss und Weihnachten mit unseren Partnern, Angehörigen und Freunden in der Scheune in Vorderhundsberg gefeiert. Dazu waren auch wieder unsere Kameraden der Altersabteilung Welzheim eingeladen.

25. jähriges Jubiläum 2018

Der Obmann der Rudersberger Altersabteilung, Walter Elser, begrüßte pünktlich um 11:00 Uhr alle anwesenden Gäste aus nah und fern zum Jubiläum der Alters- und Ehrenabteilung Rudersberg.

Gekommen waren neben den zahlreichen geladenen Gästen, auch Vertreter der umliegenden Feuerwehren aus Alfdorf, Welzheim, Weissach im Tal und Urbach. Bürgermeister Raimon Ahrens, Altbürgermeister Horst Schneider mit Gattin, Pfarrer Arno Konrad mit Gattin, sowie zahlreiche Gemeinderäte zählten zu den Ehrengästen.

25 Jahre Altersabteilung

Die Altersabteilung der Feuerwehr Rudersberg darf in diesem Jahr auf ein 25-jähriges Bestehen zurückblicken. Zu diesem Jubiläum haben wir neben unseren Ehrengästen die Altersabteilungen unserer Nachbarwehren eingeladen. Wir laden auch die Bevölkerung der Gesamtgemeinde Rudersberg herzlichst ein, selbstverständlich sind dazu alle Gäste aus nah und fern willkommen. 10.06.2018 - Feuerwehrhaus Rudersberg

Ausstellung im Rathausfoyer

Anlässlich unseres 25 jährigen Jubiläums hat unser Kamerad Wilhelm Strotbek eine Ausstellung kreiert und liebevoll gestaltet.

Diese haben wir im Rathausfoyer aufgebaut, wo sie vier Wochen lang zu betrachten war.