MotoCross 2017

Voller Begeisterung standen sie pünktlich zum Dienst bereit. Die Jungs und Mädls der Rudersberger Jugendfeuerwehr.

Am vergangenen Sonntag übernahm die Jugendfeuerwehr den Parkplatzdienst beim MotoCross 2017. Pünktlich um 09:30 Uhr standen die Jungs und Mädls auf den Parkplätzen bereit, um die Fahrzeuge einem Stellpatz zuzuweisen und für ein ordentliches Parken zu sorgen.

Gegen 14:00 Uhr durften die Jugendlichen dann das Rennen an der Strecke verfolgen